Spezielle & seltene Weine

© Holunder-Met Etikett

Granatapfel-Met (14% Vol.) in der 0,7 l Flasche     16,- €

Der Granatapfeldirektsaft wird aus der Türkei importiert.

Der saure und kräftige Geschmak des Granatapfels, wird durch die Süße des Homigs hwerforragend abgerundet. 

 

© "Der Waldschrat" Etikett

Waldschrat (12% vol)  in der 0,7l Flasche   16,-€

Mit freundlicher Genehmigung von  Herrn Richard Zeller Fotografie und Herrn Dr. Manfred Bindewald. Herr Zeller  fotografierte  das Hintergrundmotiv im Zauberwald in der Ramsau bei Berchtesgaden und Herr Dr. Bindewald malte es in Öl  auf Leinwand im Jahre 2018. Ein Ort an dem man gewiss einem Waldschrat begegnen könnte. 

Unser Waldschrat besteht aus Waldhonig. Diesen beziehen wir meist von Imkern des Schwarzwald-Baar Kreises sowie aus dem  Landkreis Tübingen. Der rauchige Geschmack des Waldhonigs bleibt dem Waldschrat erhalten und macht diesen dadurch, zu einem besonderen Geschmackserlebnis. Der Alkoholgehalt liegt meist zwischen 10% und 13%.

(Der Alkoholgehalt variirt geringfügig.)

© Holunder-Met Etikett

Holunder-Met (11,5% vol) in der 0,7 l Flasche     16,- € 

Neues Design ab 2021

Unser BOOM (Holunder-Met) besteht aus hochwertigem Blütenhonig, mit Holunderdirektsaft. Die schwere Fruchtsüße harmoniert hervoragend mit dem Blütenhonig und ähnelt dem runden Geschmack von Portwein.  Der Alkoholgehalt liegt meist zwischen 10% und 13%.

(Der Alkoholgehalt variiert geringfügig.)

Aus Finnland: Die Edlen aus dem hohen Norden

(Honig aus Lappland, der finnischen Taiga)

© Taigawind Etikett

Taigawind, Blütenhonig und Morgentau-Met (12%) in der 0,5l Flasche 22,- €

Goldener Herbst kann in seiner Abhängigkeit vom spätsommerlichen Wetter in der Zusammensetzung recht unterschiedlich sein. Er hat einen kräftigen malzigen Geschmack, in den ein Hauch gerösteten Zuckers hineinspielt. Seine Basis bilden gewöhnlich die Blüten von Heide, Habichtskraut, Buchweizen sowie der Honigtau der Nadelbäume. Seine Farbe hat einen rötlichen Stich. Wir füllen diesen köstlichen Honig flüssig ab, aber er nimmt mit der Zeit feste Form an.

                                                                          Quelle: www.polar-honey.com

Mulsum: Römischer Honigwein

© Mulsum Etikett (Angaben fiktiv)

Mulsum (römischer Met) in der 0,5l Flasche 28,- €

Mulsum war eine römische Weinzubereitung mit Honig.

Mulsum galt den antiken Römern als appetitanregend, verdauungsfördernd, nahrhaft und lebensverlängernd. Erwärmt getrunken, soll es auch ein Mittel gegen den Durchfall gewesen sein. Laut Plinius antwortete der über hundertjährige Romilius Pollio auf die Frage, wie er sein hohes Alter erreicht habe: „Innen mit Mulsum, außen mit Öl.“

Mulsum wurde gerne vor dem Essen oder zur Vorspeise gereicht (siehe Esskultur im Römischen Reich). Der Vorspeisengang hieß deshalb auch promulsis.

Quelle, Wikipedia.

Nach den antiken Quellen gab es drei Möglichkeiten Mulsum zuzubereiten. Wir produzieren nach Columella, indem man Traubensaft mit Honig vermischt und in einem Gefäß gären läßt.

           Unsere Partner

Die Qualität unserer Produkte, wird durch das Weinlabor Oestreich GmbH überwacht.

Durch den Erwerb einer Flasche Honig-Met, beteiligen wir uns mit einer Spende von 1,-€, an den Projekten von Lachen helfen e.V., Detaills unter "Honig-Met".

Hier finden Sie individuelle Trinkhörner mit Stil

Hier finden Sie individuelle Kunstwerke aus Holz

Hier finden Sie den Roman zum Met

Hier finden Sie militärische Ausrüstung und Outdoor equipment.

Robustheit, Individualität und Qualität - Das zeichnet Phalanx-Taktik aus.

Mit diesem Logo möchten wir zeigen, dass wir Kunde beim Grünen Punkt sind, und damit unseren Pflichten zur Systembeteiligung nach dem Verpackungsgesetz nachkommen wollen.

Anschrift

Midgard-Met
Sinkingerstr. 33
78078 Niedereschach

Telefon:  0170 865 13 56

E-Mail:    midgard-met@gmx.de

 

telefonisch erreichbar

Mo-Fr 08:00 - 20:00

Sa+So 10:00 - 20:00

Für Selbstabholer

Mo-So 16:00 - 20:00,

oder nach Absprache